Warten auf Tscha

Seit Samstag ist die hiesige Meschpoche in die finstere Vergangenheit zurückkatapultiert. Die bereits seit geraumer Zeit kränkelnde Spülmaschine versagte ihren Dienst vollends, nachdem ich ihre Innereien mit einem, seitens der Werbebranche gepriesenen Pülverchen pflegen wollte. Es mag sein%2

Flattr this!

Dieser Eintrag wurde in Daily Soap veröffentlicht.

2 commenti su “Warten auf Tscha

  1. Diane sagt:

    Eigenartig. Jetzt ist das Blogroll am richtigen Platz 😉 Nun habe ich schon in Deinem anderen Blog geantwortet. Dieses Mal hatte ich den Link in Deinem MyBlog angegklickt 😉 Das werde ich morgen nochmal testen. Jetzt muss ich erstmal gleich schlafen.
    Liebe Gruesse nochmal
    Diane

    [Antwort]

  2. socki sagt:

    Häh? OK. Spülmaschine kaputt, soweit habe ich begriffen. Kann es sein, daß Du abrupt abgebrochen hast? Die Geschichte geht doch weiter, oder?

    [Antwort]

Kommentar verfassen