THINK!

Nachdem die gestrige Denksportaufgabe ja von Gabi so bravourös in aller Herrgottsfrühe gelöst wurde und Markus und Barbara sicher auch die Lösung wussten, aber ebenso wie Azahar, zu spät aufschlugen (!), mache ich gleich weiter, damit Ihr nicht aus dem Tritt kommt. Selbstredend wird das jetzt eine etwas härtere Nuss, Luft nach oben ist ja immer und wir wollen hier das Niveau doch sukzessive nach oben bringen, gell?

Welches Wort passt in die Klammer, das dieselbe Bedeutung hat, wie die beiden Wörter außerhalb:

.

AUSFLUG ( ………………) SCHWUNG

.
Antwortvorschläge bitte ich ab 18.08., 17.00 Uhr MESZ abzugeben, damit diesmal auch alle Schlafkappen und/oder Werktätigen dabei sind.

Haut nei!
moggadodde

Flattr this!

11 commenti su “THINK!

  1. moggadodde sagt:

    Markus fehlt entschuldigt, hat mir seinen Lösungsvorschlag aber vorab zugemailt, ich erlaube mir, ihn hier für ihn einzusetzen:
    „da WANDERUNG sowohl ein synonym für AUSFLUG als auch für FLUG ist und FLUG wiederum eines für SCHWUNG, müsste also WANDERUNG das gesuchte wort sein.“

    [Antwort]

  2. Gabi sagt:

    Mei, mei, mei –

    Elf Stunden Arbeit liegen hinter mir, nur noch eine muss ich überleben. So langsam komm´ ich wieder in FAHRT: Auf ins Wochende!
    Und während wir es Samstag ganz gemütlich angehen lassen, faulenzen und das frühe Aufstehen zu vergessen suchen, steht Sonntag schon die FAHRT nach Essen an – zu einer hoffentlich erquicklichen Komitee-Sitzung, die einfach nur Spass macht…

    Mit diesem vorwochenendlichen Geschreibsel
    gebe ich ab an den Freitagabend

    Gabi

    [Antwort]

  3. Azahar sagt:

    Da sitzen sie schon alle in den Startlöchern und kaum ist es 17:00 kommen sie so richtig in FAHRT.

    [Antwort]

  4. barbara sagt:

    ich muß gestehen, ich hab es nicht lösen können.

    [Antwort]

  5. moggadodde sagt:

    Schön, dass Sie sich wieder an unserer heiteren Raterunde beteiligt haben. Zunächst darf ich feststellen, dass erneut ein beträchtlicher Überhang an weiblichen Teilnehmern zu verzeichnen ist, von denen die offenbare Intelligenzbestie Gabi als erste die richtige Lösung einsandte. Um eine, nein, nicht Nasenlänge, aber Minute verzögert hat azahar ebenfalls korrekt geantwortet. Markus, der tapfere Quotenmann, dem nach eigenem Bekunden beinahe die „Festplatte“ gebrannt hätte, hat sich richtig viel Gedanken gemacht, eine Eigenschaft, die eigentlich eher den Damen nachgesagt wird, und sich trotzdem auf eine falsche Fährte begeben. Reschpeggd und volle Hochachtung meinerseits ist Euch hiermit gezollt! Den Platz in der Ehrengalerie belegt „Märchentante“ Barbara, die so ehrlich war zuzugeben, dass ihr die Lösung momentan gerade entfallen war. Doppelreschpeggd! Und um auch meinerseits ehrlich zu sein: Ich hätte das auch nicht gewusst …

    [Antwort]

  6. markus sagt:

    nunja, da hab‘ ich mich als quotenmann wohl etwas verrannt ;-). tja und zu kompliziert gedacht. fahrt und auch gang waren zwei ergebnisse denen ich nicht abgeneigt war. schienen mir aber beide zu einfach zu sein…

    bezüglich dieser eher den damen nachgesagten eigenschaft komme ich ins grübeln: sollte ich mich ab sofort etwa markusine nennen?!? 🙂

    aber spaß gemacht hat es allemal.

    [Antwort]

  7. bt sagt:

    …ich auch nicht 🙁

    Hab mich eben auf andere Wissensgebiete spezialisiert. Wartet mal ab wenn ich euch frage… okay… is‘ ja schon gut!

    [Antwort]

  8. Gabi sagt:

    @ marcus : Ich bin auch nicht gleich draufgekommen, um ehrlich zu sein hat´s laaaaaaange lange gedauert – und wenn kurz vor Schluß nicht die Intuition gewesen wäre *schmunzel* wer weiß? Was das Verkomplizieren betrifft – da gibt´s einen guten Spruch, der sich tief in mein Hirn gegraben hat: Wenn du Hufgetrappel hörst, muß es nicht immer ein Zebra sein ;D

    [Antwort]

  9. moggadodde sagt:

    @ markus: Siehst du, du bist auf dem richtigen Weg gewesen und standest dir selbst im Weg … Gut, wenn’s dir Spaß macht, mir nämlich auch und ich werde dranbleiben!
    @ bt: So hat doch jeder was davon! Du bringst uns was aus deinem sprudelnden Erfahrungsschatz bei und ich tue mein bestes, deine gutbürgerlichen Bildungslücken zu füllen …

    [Antwort]

  10. morgiane sagt:

    das sind die rätsel, die ich in den heften immer auslasse. löse dir jedes kreuzworträtsel in einer affenartigen geschwindigkeit, nur solche lückenrätsel und diese sodokus pack ich nicht.
    noch ist die katze oder der kater draußen, er/sie hat heute schutz vorm regen in meinem vogelhäuschen gesucht. also ist die erste aufgabe ihn/sie mit einem glöckchen auszustatten, damit meine spatzen auch weiterhin hier durchfliegen.
    wie das wird, wenn sie ihre pfoten in meine gemächer setzt, sehe ich dann. habe gelesen, dass ein gezielter schuß mit der blumendusche wahre wunder wirken soll….aber noch wohnt dienstag draußen in meinem vogelhäuschen….

    [Antwort]

  11. barbara sagt:

    Sudoku? Kapier ich nicht und ich ignoriere diese Wissenslücke. Auch braucht mir niemand mit logischen Rätseln kommen – sag ich jetzt schon:-) Hingegen liebe ich die Rätsel der ZEIT ‚um die Ecke gedacht‘.

    [Antwort]

Kommentar verfassen