THINK!

Neben einem Herd zu schlafen, ist unter normalen Umständen allerhöchstens unbequem, handelt es sich aber um einen Bazillenherd, kann es schnell unangenehm werden. Der MamS lässt mich gerne an seinem Schnupfen partizipieren und so husten und schnäuzen wir im Duett und verbrauchen Familienpackungen an Papiertaschentüchern. Deshalb bin ich einigermaßen groggy, weil ich heute an einem einzigen Tag alles erledigen musste, was in den letzten Wochen als „to do“ auf der Liste gelandet war: Glaserei beauftragen, Fußballschuhe besorgen, Bankgeschäfte erledigen, Hank der neuen Coiffeuse Ülkü zuführen (vielleicht die türkische Variante von „Elke“?), die sehr gute Arbeit leistete.

Dennoch fiele mir auch heute Abend nur sinnentleertes Geschwafel ein, deshalb dürft ihr euch an zwei Bilderrätseln versuchen.
Zunächst möchte ich wissen, um was es sich hier

imgp0956.JPG

handelt.
Als kleine Zusatzaufgabe habe ich noch folgendes Photo für euch, das ihr genau ansehen solltet. Was seht ihr hier?

imgp0972.JPG

Eure Antworten bitte ich ab morgen, 20.00 Uhr, einzureichen und gestehe, dass ich auf eure Lösungsvorschlage höchst gespannt bin.

Euch eine einfallsreiche Nacht wünscht
moggadodde

Flattr this!

22 commenti su “THINK!

  1. Uwe sagt:

    Da ich ab morgen 06:00 Uhr mal wieder für einige Tage ohne Netzzugang bin, erlaub eich mir jetzt schon einen Tip abzugeben.
    Das obere sind Treppe und das untere halte ich für einen Gully.

    Und was die Schnieferei angeht, so war bei mir eine massive Ladung diverser Vitamine mittels entsprechender Nahrungsergänzungen aus der Apotheke in so fern schnell wirksam, als das ich in der Regel nicht länger als 24 Stunden von Erkältungssymthomen betroffen bin.

    Gute Besserung

    Uwe

    [Antwort]

  2. markus sagt:

    also, ich würde sagen das 1. bild zeigt ein fenstergitter, das 2. eine senke oder auch eine abdeckung dergleichen…

    [Antwort]

  3. markus sagt:

    …oder vielleicht die abdeckung eines luftschachtes? ich weiß es nicht…

    [Antwort]

  4. markus sagt:

    eines weiß ich aber genau: die kategoerie stimmt nicht allerliebste mogga!

    [Antwort]

  5. markus sagt:

    kategorie natürlich. sorry!

    [Antwort]

  6. moggadodde sagt:

    @ uwe: Eine Treppe ist es nicht. Das zweite Foto zeigt einen Gully aber noch etwas anderes.
    @ markus: Ein Fenstergitter ist es auch nicht, Gully von Uwe war schon gut aber darauf wollte ich nicht hinaus.

    Was seht ihr auf dem zweiten Bild noch? Um Missverständnisse auszuschließen: Die beiden Photos haben nichts miteinander zu tun.

    Jaja, markus, the same procedure as every turn, gell?

    [Antwort]

  7. markus sagt:

    so isset. na dann vielleicht ein geschmiedeter zaun?

    [Antwort]

  8. markus sagt:

    zum 2. foto: ein schneckengrab?

    [Antwort]

  9. markus sagt:

    eine harke, jetzt hab ichs.

    [Antwort]

  10. moggadodde sagt:

    Hier heißt das zwar „Rechen“ aber das ist RICHTIG.
    Zum zweiten Bild: Weder Schnecken noch Grab.

    [Antwort]

  11. markus sagt:

    du meinst doch nicht etwa einen münz-einwurf-schlitz?

    [Antwort]

  12. Anne sagt:

    Im Gully sind Kröten. Ist doch ganz klar.

    [Antwort]

  13. moggadodde sagt:

    @ Anne: Huch, der Kommentar eben war nicht für dich, denn deine Antwort ist RICHTIG!

    [Antwort]

  14. Anne sagt:

    Weil die dort überwintern, bevor sie wieder in den Garten umziehen.

    [Antwort]

  15. Anne sagt:

    Ha! Wir haben jahrelang eine Kröte gehabt, die ähnlich überwintert hat.

    [Antwort]

  16. moggadodde sagt:

    Tatsächlich sind dort zwei Kröten gefangen gewesen, keine Ahnung, wie die beiden sich durch die engen Schlitze gequetscht haben! Schon seit einigen Tagen saßen sie dort unten und glotzten vor sich hin, bis einige Kinder sich heute erbarmten und sie heute aus dem Verlies befreiten! Niemals könnte ich sie anfassen, aber es war schon sehr traurig, die beiden da unten gefangen zu sehen. Andererseits, so konnten sie nicht in unsere draußen abgestellten Schuhe schlüpfen … 🙂

    [Antwort]

  17. moggadodde sagt:

    So wie ich das also sehe, teilen sich Herr Markus und Frau Anne den Preis, Laudatio demnächst an diesem Ort, Übergabe des Preises per e-Post! Herzliche Gratulation ergeht an euch beide!

    [Antwort]

  18. moggadodde sagt:

    Ein bisschen mit Stolz erfüllt mich der Umstand, dass die vergangene Kopfnuss einmal nicht beim ersten Anlauf geknackt werden konnte! Uwe war dienstlich bedingt verfrüht am Start und lag etwas daneben. Es bedurfte für das erste Bild mehrerer Anläufe, bis Markus den zündenden Einfall hatte, während Anne beim zweiten Bild die Lösung mit frappierender Leichtigkeit aus der Hüfte schoss!
    So ist es mir eine Ehre, gleich zwei Preisträger küren zu können, Markus, den unerreichten Rätselfürsten und die coole (get-your-gun-)Annie, die auch bereits zum wiederholten Mal einen ersten Preis in Empfang nehmen darf und ich übergebe euch hiermit den „SCHWIECHERMUDDERSESSEL DE LÜGGS“ verbunden mit der Hoffnung, euch bei den nächsten Gelegenheiten wieder unter den Ratern zu sehen.

    Die Spielleitung bedankt sich bei den Einsendern und zählt auf rege Teilnahme auch in der nächsten Runde.

    [Antwort]

  19. markus sagt:

    ob dieser laudatio der wundervollen moggadodde und der tatsache, dass ich nicht der alleinige gewinner bin(an dieser stelle meine hochachtung und bewunderung an die mitgewinnerin anne aussprechend), werde ich mit vergnügen auch an den kommenden rätselrunden teilnehmen.

    vielen dank an die ausrichterin moggadodde, die von mir hochverehrte, allerliebste betreiberin dieses weblogs! was habe ich nur vor entdecken dieses weblogs gemacht?

    [Antwort]

  20. moggadodde sagt:

    @ markus: Hach, wat schööön!

    [Antwort]

Kommentar verfassen