Val di sogno

Hach, gerade hatte ich einen spannenden Traum. Es war zwar ein Vampir-Kostümfilm, aber die fabelhaften Kleider sahen schon atemberaubend aus. Vor allem der Obervampir, der (natürlich!) aussah wie Pit Bull Brad Pitt in „Interview mit einem Vampir“, hatte es auf meinen roten Saft abgesehen. Ich war eine neapolitanische Adelige, die zwischen Grusel und Hingabe schwankte und bevor ich aufwachte, rannte ich mit wehenden Röcken aus dem Schloss wie Aschenputtel.

Schön war der Traum … vor allem, weil ich Angelina Jolie nicht ganz unähnlich war …

Euch einen traumhaften Tag wünscht
moggadodde

Flattr this!

Dieser Eintrag wurde in Daily Soap veröffentlicht.

11 commenti su “Val di sogno

  1. alexander sagt:

    Also wenn ich mich an den Volkshochschulkurs für tiefenpsychologische Traumdeutung erinnere, dann würde ich dir dringend raten abends nicht mehr so schwer zu essen… 😉

    [Antwort]

  2. Anne sagt:

    Ach ja *seufz*
    Was wäre bloß das Leben ohne Träume?

    [Antwort]

  3. Keine Ahnung, woran es liegt, aber Phantasien mit Brad Pitt und Angelina Jolie mag ich nicht. Für mich noch immer kein Traumpaar, sondern eine gewöhnungsbedürftige „Paarung“.

    [Antwort]

  4. moggadodde sagt:

    @ alexander: Ein schlechtes Omen war schon, dass ich partout nicht einschlafen konnte. Ich mag aber Vampirfilme, deshalb hat mich das nicht weiter beunruhigt 🙂

    @ anne: Stimmt … und ich habe gottseidank ausschließlich gute und keine Alpträume … Von Brad Pitt in den Hals gebissen zu werden, ist nicht die schlechteste aller Todesarten 😉

    @ luziana: Schon, aber der Schluss fehlt … Leider träume ich selten zu Ende.

    @ Frau Schlangenbaum: In der Kantine lag heute die BILD aus und ich sah Frau Jolie im Ist-Zustand. Ich glaube, ich wäre im Traum lieber Frau Hayek gewesen … DAS wäre meine Traumfrau …

    [Antwort]

  5. barbara sagt:

    hattest Du Herpes-Träume? 😉

    [Antwort]

  6. moggadodde sagt:

    Barbara, wie meinst du das? Versteh‘ ich grad nicht …

    [Antwort]

  7. barbara sagt:

    naja, die dicken Lippen der Jolie:-)

    [Antwort]

  8. moggadodde sagt:

    Ach so 🙂 Ja, das stimmt. So wie sie abgemagert ist, sind die Lippen das Dickste an ihr …

    [Antwort]

  9. barbara sagt:

    übrigens wegen Deines Kommentars bei mir: Du bist jederzeit herzlich bei mir willkommen, wenn Du zwischendurch mal raus möchtest…. Ich hab ein großes Gästebett.

    [Antwort]

  10. moggadodde sagt:

    Vielleicht komme ich tatsächlich irgendwann darauf zurück … Dann fläzen wir uns an den Pool, der mit Limoncello gefüllt ist und erzählen uns Schwänke aus der Jugend. Ich würde mich freuen 🙂

    [Antwort]

Kommentar verfassen