BBQ

Perfekt! Das Wetter hat sich einigermaßen eingependelt und einem erfolgreichen und feuchtfröhlichen Verlauf der heute anstehenden Grillfeier steht nichts mehr im Wege.

imgp1914.JPG

Die Vermieter laden zum 10jährigen Bestand des Hauses und sorgen für Grillage und Sauferei das leibliche Wohl. Ich erinnere mich noch an die letzte, gesponsorte Fete zum 5jährigen: Einige, allerdings reichlich eklige, alkoholbedingte Ausfälle, Tische, auf denen getanzt wurde und als die Vermieter gegen halb 6 in der früh heimwärts schaukelten, entschieden wir, dass es besser wäre, überhaupt nicht ins Bett und statt dessen gleich zum Frühstück überzugehen.
Ich glaube allerdings nicht, dass es dieses mal genauso passieren wird. Die besten Nachbarn sind weg gezogen und mit den Nachfolgern, speziell mit einem besserwisserischen Reisebusfahrer aus dem Ruhrpott, werde ich nicht richtig warm. Auf Tischen tanze ich eigentlich nur, wenn das Surrounding passt. Schließlich mache ich mich nicht vor jedem zum Affen …

Euch einen sonnigen Tag wünscht
moggadodde

Flattr this!

Dieser Eintrag wurde in Daily Soap veröffentlicht.

6 commenti su “BBQ

  1. Ruwen sagt:

    ‚Vor jedem‘ oder ’nicht vor jedem‘?

    Sie dürfen es gerne löschen, sollte sich einer von uns beiden irren 🙂

    [Antwort]

  2. moggadodde sagt:

    Upps, da haben Sie mich aber erwischt! Natürlich mache ich mich NICHT vor jedem zum Affen. Nur vor jedem zweiten … 😉

    [Antwort]

  3. barbara sagt:

    Grilltage kann man bei euch ja an den fünf Fingern abzählen.Hier sind es ein paar mehr, allerdings habe ich dieses Jahr erst einmal gegrillt.

    Ich hoffe, die Ausfälle sind nicht zu arg.

    [Antwort]

  4. Mephisto sagt:

    Table Dance, cool. Hast du dann zum Schluß der Party wenigstens noch einen Slip an, in den ich das Monopoly-Papiergeld aus dem Nebenraum stecken kann?

    [Antwort]

  5. moggadodde sagt:

    @ barbara: Nee, wir grillen oft. Nur heute ist es was besonderes gewesen. Physische Ausfälle gab es keine, wohl aber Psychische!

    @ Mephisto: Heute hatte ich keine Gelegenheit. Der idiotische Justus hat alles versaut, die Pfeife! Tabledance hat nämlich auch Niveau, die Arschgeige hat das nicht.

    [Antwort]

  6. Mephisto sagt:

    Niveau ist – im Zusammenhang mit guten Parties – ein bürgerliches Konstrukt, um den Spass in Grenzen zu halten. Pfeif drauf 😉

    [Antwort]

Kommentar verfassen