Viva Viva!

Dass das Gute in den Menschen noch nicht ganz verloren gegangen ist, durfte ich just heute früh am eigenen Leib erfahren. Nein, ich meine ausnahmsweise nicht den MamS.
Der freundliche Anrufer heute früh erkundigte sich zunächst, ob ich denn gestern im „Viva!“ in Neubrunn eingekauft hätte. Ich, mit geschärften Sinnen für allerlei hinterlistige Telefonverkaufstaktiken und Spezialistin im sofortigen Abwürgen von cold-calls, witterte zunächst einen spitzbübischen Versuch, mir ein Zeitschriftenabo oder ein paar Viertellose unterzujubeln und ich bejahte vorsichtig. Der Anrufer stellte sich jetzt allerdings als Herr R. vom Möbelmitnahmemarkt „Viva!“ vor und erzählte, dass eine ihm bekannte Verkäuferin vom Sonntagsbrötchenverkauf, der im gleichen Gebäude wie „Viva!“ untergebracht ist, als er dort heute früh einkaufte, eine EC-Karte in die Hand gedrückt hätte, mit meinem eingedruckten Namen darauf. Die Karte sei dort im Außenbereich gefunden und in der Bäckerei abgegeben worden. Herr R. habe sich nun ins Netz aufgemacht und meinen Namen nebst Telefonnummer gefunden. So einfach wäre das. Jetzt fiel mir ein, dass ich die Karte im Auto hatte. Zum Zigarettenziehen braucht man jetzt ja einen Altersnachweis und da hatte ich wohl die Karte nicht ordentlich zurückgesteckt, sondern nachlässig im Ablagefach der Autotür verstaut …
Ob ich sie denn heute noch bräuchte, fragte Herr R. Dann könnte ich die Karte bei ihm heute privat abholen. Ich verneinte, ich hätte diese Chipkarte nur als Zweitkarte. Meine eigentliche EC-Karte sei ein viel älteres Exemplar und die hätte ich ja hier.

Danke dem unbekannten, ursprünglichen Finder, danke der freundlichen Bäckereifachverkäuferin und ganz besonders herzlichen Dank Herrn R. mit dem lustigen, oberbayrischen Dialekt vom Möbelmitnahmemarkt „Viva!“ in Neubrunn, der sich am Sonntagmorgen die Mühe macht, nach der schusseligen Eigentümerin einer kleinen Plastikkarte zu fahnden.

Die Menschheit ist noch nicht verloren …

Euch einen ehrlichen Tag wünscht
moggadodde

Flattr this!

Dieser Eintrag wurde in Daily Soap veröffentlicht.

2 commenti su “Viva Viva!

  1. barbara sagt:

    sowas gibt es noch? Dann ist ja noch nicht alles verloren;-)

    [Antwort]

  2. moggadodde sagt:

    Ja, DAS ist mal wirklich nett. Überhaupt – heute waren alle Leute nett, denen ich begegnet bin. Das kann allerdings auch daran liegen, dass ich heute schon Sektfrühstück mit der Nachbarin hatte 😉

    [Antwort]

Kommentar verfassen