Morgäähn!

Seit mehr als zwei Jahren warten wir darauf, dass unsere Terrasse repariert wird. Tückisch abgesunkene Platten machen das „Aussteigen“ nicht ungefährlich und mit gut gefülltem Wäschekorb habe ich schon öfter die gefährlichen Stellen übersehen und bin wie ein nasser Sack auf die Platten geknallt habe mich unfreiwillig zu Boden begeben. Meiner Geschicklichkeit kann ich es zuschreiben, dass ich von ernsthaften Verletzungen verschont blieb.
Der Vermieter schiebt es auf die Handwerker, der Handwerker auf den Vermieter und heute, heute soll es mal wieder so weit sein. Um 8.00 Uhr sollten die auf den Fliesen stehen und, äh, ich bin nicht sicher, ob das heute was wird. Immerhin ist die Terrasse jetzt für den Winter schon frei, dieser Kraftakt ist wegen meiner Affinität zu allerlei Krimskramsschnörkelscheiß immer etwas aufwändiger.

Der Kaffee steht hier duftend neben mir Gleich mache ich mir einen weiteren Kaffee, die Waschmaschine läuft mal wieder ohne ungewöhnliche Geräusche und jetzt ist die Zeitung dran. Ohne Zweifel: Das frühe Aufstehen hat auch schöne Seiten,

imgp3220.JPG

auch wenn ich hundertprozentig umsonst auf die beknackten Handwerker warten werde …

Euch einen verlässlichen Tag wünscht
moggadodde

Update: „Middachsbause“, oder wie man sich täuschen kann:

imgp3231.JPG

Weil es morgen regnen soll, werden die Arbeiter bestimmt nicht kommen können und es wird bis Mai dauern, bis wir nach draußen können. Ich bin jetzt einfach mal extraordinär pessimistisch, immerhin hat das heute früh auch geklappt …

Flattr this!

Dieser Eintrag wurde in Daily Soap veröffentlicht.

7 commenti su “Morgäähn!

  1. morgiane sagt:

    Ich hoffe, dass die Methode „vom schlechtesten ausgehen und positiv überrascht sein klappt“

    Und nur mal so am rande….ich hätte gerne ein handsigniertes Buch von deinem Erstlingswerk…

    [Antwort]

  2. Georg sagt:

    Das sieht aber schön aus bei euch. Wie wärs mal mit ner Fotostory a la Bravo und so? 🙂

    [Antwort]

  3. Georg sagt:

    ach, ich vergaß: Wer früh aufsteht wird schneller wieder müde 😉

    [Antwort]

  4. wow, was für ein ausblick! (soweit man das am angeschnittenen rand erkennen kann …) na da drück ich dir auch feste die daumen, dass das mit dem pessimismus klappt wie heute früh – also dass du zu unrecht pessimistisch warst! denn bis mai nicht rauskönnen wäre echt, echt, echt gemein!!
    fühl dich gedrückt!

    [Antwort]

  5. moggadodde sagt:

    @ morgiane: Ich auch … im Moment sieht es noch reichlich chaotisch aus. Der abkommandierte Jungspund hat die Ruhe weg und draußen wird es immer dunkler … Der Rüttler rattert und das Radio plärrt … Ich bin gespannt! Natürlich geht’s nicht glatt und der Verputzer muss kommen und überhaupt wird es nicht so, wie ich mir das gedacht habe! Shit!

    @ Georg: *lach* Neenee, der Exhibitonismus, den ich hier bereits betreibe, ist genug. Aber schöne Ausblicke liefere ich gerne wieder … Müde Grüße 😉

    @ hühnerschreck: Schon, der Ausblick ist ganz passabel, dafür biste halt auch jwd.
    Unsere Vermieter sind eine ganz besondere Spezies. Erst passiert jahrelang gar nichts und dann, holterdipolter, wird aus allen Rohren geschossen. Der Lichtschacht, den du rechts auf dem zweiten Bild siehst, ist der Ausgang vom Wohnzimmer und wurde gesenkt. Jetzt muss man einen richtig großen Schritt über die Schwelle machen um raus zu gehen. Die Alternative für eine Beibehaltung des bisherigen Niveaus hätte bedeutet, dass die Rabatte außenrum herausgerissen werden müßten, was nochmal teurer gekommen wäre. Ob das viel besser ist als ein krummer Boden? Besucher mit Knieschäden haben jedenfalls ein kleines Problem 😉

    [Antwort]

  6. azahar sagt:

    ein paar abgesunkene Platten? Das sieht eher so aus als hätte da jemand die Platten umgegraben 😉 Bei so einer Terrasse würde ich auch stolpern 😉

    [Antwort]

  7. moggadodde sagt:

    @ azahar: Ja, gell? Ich habe ja schon vor 10 Jahren gesagt, dass der tiefe Graben am Lichtschacht ungünstig ist. Andererseits grabe ich dort bei Sonne immer den Kartoffeltopf ein, damit sie warm bleiben, wenn der MamS später heim kommt 🙂

    [Antwort]

Kommentar verfassen