Phonetus interruptus

Wenn zwei mit dem linken Fuß aufgestanden sind, hört sich das so an:

Er: Guten Tag, hier Quork. Spreche ich mit Frau Mogga Dodde?
Ich: Worum geht es denn?
Er: Ich möchte erstmal wissen, wer Sie sind.
Ich: Ich möchte wissen, wer SIE sind. Ich sehe keine Nummer auf dem Display.
Er: So wie Sie sich melden, habe ich gar keine Lust mich mit Ihnen zu unterhalten.
Ich: Das trifft sich gut, ich nämlich auch nicht. Und Tschüss.

In der Regel bin ich freundlich bei solchen Anrufen, freundlich aber bestimmt ablehnend, denn die armen Schweine an der anderen Seite der Leitung müssen ja auch irgendwie leben würden ihr Geld sicher gern anders verdienen. Aber der Typ mit seinem arroganten Timbre, da war war nach einem Wort die Antipathie förmlich greifbar. Arschloch!

Euch einen schlagfertigen Tag wünscht
moggadodde

Flattr this!

Dieser Eintrag wurde in Daily Soap veröffentlicht.

6 commenti su “Phonetus interruptus

  1. Squalus sagt:

    Jaja, die Call-Qaida… *sfg*

    [Antwort]

  2. Mephisto sagt:

    Ich habe (im Büro) festgestellt, dass praktisch alle Anrufe ohne Nummer Anrufe von Call-Centern, Marketingfirmen, etc sind (Umfragen, blinde Kaltaquise, etc). Ich nehme seit ca. 1 Jahr Gespräche ohne Nummer nicht mehr an. Gleiches gilt für Gespräche mit der 0091 Vorwahl (Indien), mit Ausnahme der indischen Nummern, die mir bekannt sind.

    Wer mich direkt erreichen will, kann sich uz erkennen geben oder notfalls auch eine Nachricht auf der Voicebox hinterlassen mitsamt seiner Nummer.

    [Antwort]

  3. markus sagt:

    so typen kenne ich. hast recht: arschlöcher!!!

    [Antwort]

  4. moggadodde sagt:

    @ Squalus: Du bist ja auch ein leidgeprüftes Opfer … aber wenn du auch dauernd schläfst! 😀

    @ Mephisto: Manche Nummern von Bekannten sind auch auf dem Display nicht ersichtlich. Deshalb nehme ich eigentlich alles an … bin viel zu neugierig …

    @ markus: Der war soooo unsympathisch! Wenn hier einer anruft mit einer Stimme wie Glenn Frey, dann, ja dann würde ich wahrscheinlich auch ein paar Lose abnehmen oder was immer der dann offeriert 🙂

    [Antwort]

  5. morgiane sagt:

    Als eine dem Camp entkommene Telefonterroristin kann ich deinen Unmut nur zu gut verstehen, es grenzt an Belästigung, was da abläuft und wie du schon sagst, es sind alles arme schweine, die täglich dem Call_Quaida Fron-arbeit leisten, die Führungskader, die abkassieren, pressen nur noch mehr Abschlüsse aus ihnen raus.
    Hab ich mal erwähnt, wie glücklich ich bin, den Fluchttunnel gefunden zu haben?

    [Antwort]

  6. moggadodde sagt:

    @ morgiane: Das glaube ich dir. Für mich wäre das von Anfang an nichts gewesen …

    [Antwort]

Kommentar verfassen