Main Maifaiertag

Maigrillen bai Mogga und dem MaiS, wail SchwäSu. zum Geburtstag ihres lieben Bruders nicht kommen konnte. Das Wetter sah vorgestern natürlich eher nachtailig aus und auch die Vorhersage war beschaiden, die Männer mainten, schon wieder alles absagen zu müssen. Wir Maiden bestanden aber darauf, dass gegrillt würde und wenn es klaine Frösche regnen sollte, könnte man immer noch maine Küche benutzen.

Maimaimai – 18 ° werden erwartet, die Sonne schaint gemainsam mit ain paar klainen Wolken, ich bin bester Laune und der MamS verfällt schon wieder in Hektik. „Ruuuhig, Brauner“, rufe ich ihm zu, „gaaanz ruhig“. Ich glaube, er ist ein wenig ängstlich, dass etwas schiefgehen könnte, er ist nicht der größte Griller vor dem Herrn, aine Disziplin, die ihnen, so maint die Herrschaft, naturgegeben mit in die Wiege gelegt wird wie den Frauen das Säugen ihrer Kinder (was natürlich ein böses Gerücht ist). Besonders im Anschüren zaigt der MamS laichte Defizite und ich bin der Mainung, dass Frauen genauso gut grillen wie Männer, zumindest aber haben sie maistens Recht.

Bei „Flier’s Welt“ gibt es nicht nur diesen sondern noch viel mehr ainfallsraiche gaile geniale Cartoons, nicht nur zu mainem heutigen Thema.

cartoon_flierswelt_2741.gif

Euch einen maisterhaften Tag wünscht
moggadodde

Flattr this!

Dieser Eintrag wurde in Daily Soap veröffentlicht.

2 commenti su “Main Maifaiertag

  1. Mephisto sagt:

    … zumindest aber haben sie maistens Recht

    Zumindest lassen Männer sie in diesem Glauben 😛

    [Antwort]

  2. moggadodde sagt:

    @ Mephisto: Könnte Mann es nicht auch „Resignation“ nennen?
    Wir mussten übrigens den Sonnen- kurzfristig zum Regenschirm umfunktionieren und geraucht hat’s auch ziemlich heftig … also der Grill … aber in die Küche mussten wir nicht.

    [Antwort]

Kommentar verfassen