Einmal Kaffee, aber dalli!

Flüchtige Gedanken beim Zähneputzen:
Ich habe kein Problem mit meinem Gewicht. Wenn, dann hat mein Gewicht ein Problem mit mir. Selbst schuld!
Geld spielt nicht Fußball, Geld und Herz spielen Fußball. Time to say goodbye Gazpromowitsch.
Es gibt nur wenige Songs, die mich in der früh um halb 6 zur Raserei bringen könnten. Sledgehammer gehört eindeutig nicht dazu.
Sollte ich nachschauen, ob der Konsumscheck schon im Briefkasten liegt?
Matti ist krank. Mal sehen, mit wem ich heute in den Katakomben das Vergnügen habe.

Euch einen hoffnungsvollen Tag wünscht
moggadodde

Flattr this!

Dieser Eintrag wurde in Daily Soap veröffentlicht.

3 commenti su “Einmal Kaffee, aber dalli!

  1. Nordlicht sagt:

    Oh, da ist wohl einer mit einem falschen Bein aufgestanden…? Fiete ebenfalls, also tun wir uns zusammen, und ergründen den Weg zur Kaffeemaschine gemeinsam. Das ganze recht schnell, oder wie heisst das Wort mit doppel „T“ „flott flott“…

    Einen stressfreien Tag wünscht Dir

    Fiete aus Sachsen 😀

    [Antwort]

  2. Georg sagt:

    Konsumscheck – GEIL :o))
    Hab mir schon seit vorgestern (die dumme Nahles glaubt daran, was nicht wirklich wundert…) mein Flat-TV ausgesucht.

    [Antwort]

  3. moggadodde sagt:

    @ Nordlicht: So übel war mein Tag dann doch nicht. Mattis Vertretung war ein etwas schnarchnasiger Student, so dass ich auch eine ruhige Kugel schieben und sogar einige Kaffees extra trinken konnte.
    Fiete zickt rum? Zwei Morgenmuffel sind ja fast nicht auszuhalten!

    @ Georg: Ja, ich sehe auch überall das gierige Blitzen in den Augen bei diesem Thema. Ich glaube nicht, dass es dazu kommt aber davon abgesehen sagt mir mein Gefühl und die Erfahrung, dass es nie etwas umsonst gibt. In irgendeiner Weise wird der vorher beschenkte Bürger den Gürtel danach doch enger schnallen müssen, denn dass das äußerst kurzfristige Pushen (da isses wieder – Insider für Georg) der Wirtschaft wird schneller verpufft sein als ein Pups in der Badewanne.

    [Antwort]

Kommentar verfassen