Körbchengrößen

Wir in Nowitzkitown haben ja dank Dirkules eine besondere Affinität zum Basketball. Die letzten beiden Jahre herrschte erfolgstechnisch eher Saure-Gurken-Zeit, aber jetzt sind die Würzburg Baskets seit 10 Spielen ungeschlagen, führen mit 20 : 0 Punkten die Regionalligatabelle Südost an und sind auf dem besten Weg in die 2. Bundesliga.

Hank war noch nie live bei einem Basketball-Spiel und schwer beeindruckt von der grandiosen Stimmung und dem besonderen Flair in der Carl-Diem-Halle s.Oliver-Arena. Gut, die Anlage für die Pausen- und Time-Out-Beschallung war heillos überfordert und -steuert und die gellenden Pfiffe und hampelnden Ablenkungsversuche der Cheers bei den Freiwürfen der Gegner fand ich unfair.
Die Würzburger haben gegen Zwickau deutlich gewonnen und Hank hat zum ersten Mal begeistert eine Ola gemacht. Auch wenn ich meine erheblichen Wissenslücken hinsichtlich Foul oder Nichtfoul noch auffüllen muss, war das sicher nicht unser letzter Besuch beim Basketball.

Euch einen gewinnbringenden Tag wünscht
moggadodde

Flattr this!

Dieser Eintrag wurde in Daily Soap veröffentlicht.

2 commenti su “Körbchengrößen

  1. DayLight sagt:

    Sehr fein .-)
    Das WE davor hatten die Würzburger ja in Leipzig gegen den Tabellen zweiten gewonnen und am WE davor war ich mit Anhang in der Halle. Schön, dass die Halle wieder voll ist, wie früher 😀

    [Antwort]

  2. moggadodde sagt:

    @ Ja, genau wie früher zu X-Rays-Zeiten. Tolle Stimmung, Wunderkerzen, Nebel – Gänsehäutchen pur.
    Aber an der Schrammel-Anlage müsste man echt mal was ändern …

    [Antwort]

Kommentar verfassen