Miss Griff

Ich wollte schon zugreifen …

Hutab-Teilung

dann fiel mir ein, dass ich kein einziges Kind mit Plüschhand kenne.

Euch eine samtweiche Nacht wünscht
moggadodde

Flattr this!

Dieser Eintrag wurde in Daily Soap veröffentlicht.

4 commenti su “Miss Griff

  1. socki sagt:

    Werbeschilder und Preistafeln sind eine echte Fundgrube. Immer wieder gerne erinnere ich mich an das Meerkornbrot, daß es an der Backtheke zu kaufen gab.

    [Antwort]

    moggadodde antwortet am Januar 19th, 2009 um 01:06:

    Das stimmt, wenn man nur ein bisschen die Augen offen hält, kommen einem manchmal die Tränen vor Lachen.
    „Stammessen“ finde ich auch einen schönen Begriff auf den Schildern vor Wirtshäusern. Ich würde ja alles essen, aber keinen Stamm … 😀

    [Antwort]

  2. hühnerschreck sagt:

    Och, da gibts noch etliche brüller in der richtung: auf einer tüte erdnüsse zum beispiel: achtung: kann spuren von erdnüssen enthalten.
    aha. :o)
    oder: babybrei – schmeckt doch gar nicht nach baby ;o))

    [Antwort]

    moggadodde antwortet am Januar 26th, 2009 um 21:35:

    Deshalb mag ich die Bücher von B. Sick so gern … wobei die Idee, andere Leute das Material fürs Buch zusammensuchen zu lassen, schon bemerkenswert ist ;D
    Mein persönlicher Lacher heute im VHS-Programm: „Nordic-Walking für Beinamputierte“ …

    [Antwort]

Kommentar verfassen