Fert-ich

Wer sich fragt, was zur Hölle ich in der letzten Woche getrieben habe, darf mal einen Blick darauf

Runde Hölle

werfen.
Wie ich schon vermutet hatte, war das überflüssige Randstück (unten rechts) der fast geglückte Versuch der chinesischen Puzzleteilemafia, bei der langnasigen Kundschaft Verwirrung zu stiften. Natürlich könnte es sein, dass irgendeinem bedauernswerten Kind (oder einer verzweifelten Mutter) irgendwo auf diesem Planeten der Kamm schwillt, weil er bei seinem Feuerdrachen ein güldenes Randstück vermisst. Bitte melden, ich hab‘ eines zuviel!

Hank hat in den letzten Tagen nur mehr halbherzig geholfen; ich kann es ihm nicht verdenken, hätte ich doch selbst am liebsten gestern noch den ganzen Mist in die Tonne getreten. Wenn er sich nochmal von einer gutmeinenden Oma ein derart kompliziertes Puzzle aufs Auge drücken lässt, wird er vorübergehend im Haushalt des/der Schenkenden einquartiert und kann das dann dort zusammenbasteln!

Euch einen passenden Tag wünscht
moggadodde

Flattr this!

Dieser Eintrag wurde in Daily Soap veröffentlicht.

10 commenti su “Fert-ich

  1. Georg sagt:

    Wow! Das sieht ja gigantisch aus!

    Jetzt erst habe ich das verstanden, ich dachte, ein Teil würde FEHLEN, ich mal wieder, Mr. Begriffsstutz 🙂

    Klasse gemacht, deine Geduld hätte ich nie!

    [Antwort]

    moggadodde antwortet am März 27th, 2009 um 22:01:

    Das MUSS gigantisch aussehen, nach dieser schrecklichen Woche 😉
    Die ganze Zeit lag das Ding ja vor meinen Augen und dauernd musste ich dran rumfrickeln …

    [Antwort]

  2. Emily sagt:

    Glückwunsch zum fertigen Puzzle!

    [Antwort]

    moggadodde antwortet am März 27th, 2009 um 22:03:

    Danke! Die Kleberei hat auch super geklappt und jetzt wird’s gerade angestrahlt, weil es nachts nämlich auch noch leuchtet. Zugegeben, die Arbeit hat sich gelohnt (was nicht heißt, dass ich so eine Aktion in den nächsten 5 – 7 Jahren nochmal brauche) … 😀

    [Antwort]

  3. markus sagt:

    glückwunsch heidi! übel das mit dem 1001 teil, äußerst übel! wie ich sehe, wars aber der mühe wert.

    [Antwort]

    moggadodde antwortet am März 30th, 2009 um 11:59:

    Das war es! Und die ersten beiden Tage waren wie Entzug, ganz ohne die Fummelei … 😀

    [Antwort]

  4. Billie sagt:

    Super Heidi,

    Das Bild ist genial! Das ist das erste Mal, daß ich mitbekomme, daß ein Teil zu viel dabei ist. Bei mir hat sonst immer mal was gefehlt. Man lernt halt nie aus. Ich hätte noch welche mit 3000 Teilen. Hast Du Lust? 😉

    Lieben Gruß
    Biliie

    [Antwort]

    moggadodde antwortet am März 30th, 2009 um 12:00:

    3000? Ich bin doch nicht lebensmüde … 😉

    [Antwort]

  5. barbara sagt:

    wenn ich Platz hätte, würde ich auch gerne mal wieder puzzeln;-)
    Das sieht aber wirklich toll aus!

    [Antwort]

    moggadodde antwortet am März 31st, 2009 um 17:06:

    Platz ist in der kleinsten Hütte, Frau Kollegin! Nur zu!

    [Antwort]

Kommentar verfassen