Und jetzt ohne Anlauf

Mach mich doch nicht kirre, Mann! Es stimmt ja, dass ich im letzten Jahr eher unfreiwillig meine Knöchelbänder auf ihre Elastizität geprüft habe und danach fast zwei Monate an zwar stylishen aber doch saublöden Krücken humpelte.
Man kann sowas aber auch herbeireden, deshalb sind die Worte „Kreislauf“, „umknicken“, „Notfallambulanz“ und „Scheißdreck, verdammter“ heute für alle sprechfähigen und um ihr Leben besorgte Personen in meinem Dunstkreis absolut tabu.

Ich bin wild entschlossen, meine Verweilzeit im Naturerlebnisbad Schöllkrippen heuer auszudehnen und mir nicht schon in der ersten halben Stunde gar nicht erst die Beine, die Arme oder den Hals zu brechen.
Ich lege mich auf die Matte und bewege mich nicht. Das habe ich dem MamS versprochen.

Euch einen rührigen Tag wünscht
moggadodde

Flattr this!

Dieser Eintrag wurde in Daily Soap veröffentlicht.

Kommentar verfassen