Schöner stranden

Heute erstmals mit dem leider verflossenen Kollegen an feinsandigen Strandgestaden wellnässen gewesen. Okay. Nicht Malle oder Miami sondern schnöder Stadtstrand am fränkischen Main. Bei wolkigem Himmel und ohne den Duft von Tiroler Nussöl in der Nase. Dafür aber mit Aussicht auf durchtrainierte Ruder-Achter, Schirmchendrinks und ganz ohne lästige Liegenbeleger.

Erholung kann so einfach sein.

Einen gemütlichen Abend wünscht
moggadodde

Flattr this!

Dieser Eintrag wurde in Daily Soap veröffentlicht.

Kommentar verfassen