Balladen statt Burger!

Kinder und Jugendliche verbringen heutzutage ja oft viel zu viel Zeit vor Computern oder in Fastfood-Schuppen, statt hinter Büchern oder Instrumenten, wobei sich besonders Letzteres ja bekanntlich positiv auf Leistungsfähigkeit und Denkvermögen auswirkt. Natürlich kann die Fertigkeit an einem Instrument aber auch der Förderung sozialer Kontakte dienlich sein. So hat der Schauspieler Axel Prahl kürzlich eingeräumt, dass er nur deshalb Gitarre zu spielen gelernt hat, um den Mädchen zu imponieren. Zwar hätten diese am Lagerfeuer dann stets anderweitig geknutscht, ihn aber immer gebeten, doch „noch einen“ zu spielen.

Ich kenne die Intention dieser beiden Jungs nicht, wahrscheinlich ist es aber einfach der bloße Spaß an der Musik. Sie intonieren hier einen Song des britischen Newcomers Ed Sheeran und das sehr schön, wie ich finde.

Den rechten der beiden jungen Herren kenne ich persönlich und hege hier die Hoffnung, dass er demnächst seine Gitarre auch mit auf Reisen nimmt! Selbst wenn es ohne Knutschen und Lagerfeuer gehen muss: Eine kleine Live-Serenade für unsere alten Ohren an den steinigen Gestaden des Gardasees wäre wirklich fabelhaft!

Einen klingenden Tag wünscht
moggadodde

Flattr this!

Dieser Eintrag wurde in Daily Soap veröffentlicht.

4 commenti su “Balladen statt Burger!

  1. Georg sagt:

    Ein einfaches aber gutes Musik-Video. Wenn es denn so beginnt („Music Was My First Love …“), wird es vielleicht auch in einem erfüllten Leben enden.

    Hoffen wir, dass nichts Schlimmes oder Enttäuschendes dazwischenkommt.

    Was hast du eigentlich in deiner Jugend an Musik gemacht???

    [Antwort]

    moggadodde antwortet am März 12th, 2012 um 16:47:

    Nein, Georg, leider nicht, die Musikalität hat sich von meiner väterlichen Großelternlinie allein auf die Tante vererbt, in deren großer Familie JEDER irgendein oder sogar mehrere Instrument spielt. Leider. Ich kann noch nicht einmal singen …

    [Antwort]

  2. Jens Lange sagt:

    Video läuft nicht?!

    [Antwort]

    moggadodde antwortet am Oktober 23rd, 2017 um 19:18:

    Ist wohl entfernt …

    [Antwort]

Kommentar verfassen