Meublemondieu!

Nur eine von so vielen, so verzwickten, so enervierenden und so zeitraubenden Entscheidungen:

Farbgefühle

Ein halbes Wochenende haben wir in Möbelhäusern und Baumärkten verbracht und immerhin mal die pressantesten Möbel ausgesucht: Couch, Bett, Schrank und TV-Tisch.
Meine blödsinnige Idee, die rote und noch nicht mal bezahlte Lieblingsjacke zum gut gefüllten und tropisch temperierten Pressspanschweden mitzunehmen, sorgte für zusätzlichen Zeitverlust: Zweimal hetzte ich durchs halbe Haus, weil ich sie irgendwo vergessen hatte. In der Kassenzone würde sich ein Schuster mit angeschlossener Fußambulanz ganz sicher rentieren, bei den Strecken, die der Kunde dort auf den Tacho kriegt.
Langsam tasten wir uns nun an die Küche heran.

Seufz.
moggadodde

Flattr this!

Dieser Eintrag wurde in Daily Soap veröffentlicht.

Kommentar verfassen