Schon gewusst?

Stechende Schmerzen im weiblichen Brustbereich deuten nicht zwingend auf einen drohenden Herzinfarkt hin. In einigen Fällen könnte die Ursache auch nur ein gebrochenes Stück Metall im Bügel-BH sein.

Wiederwasgelernt
moggadodde

Flattr this!

Dieser Eintrag wurde in Daily Soap veröffentlicht.

9 commenti su “Schon gewusst?

  1. Anne sagt:

    Ich hasse diese schrecklichen Bügel! Bei mir drücken sie sich fast immer an der Seite raus. *grrr*

    [Antwort]

  2. moggadodde sagt:

    Mittendurch. Einfach gebrochen. Und das nagelfeilenspitze Ding stakt in empfindliches Fleisch. Dann finde mal unterwegs ein ruhiges Örtchen, an dem du dich verschämt wegdrehst, um aus den Tiefen deines Ausschnitts ein Stück Metall heraus zu befördern, das aussieht, als hättest du die ganze Zeit ein Miniflorett am Körper versteckt …

    [Antwort]

  3. bt sagt:

    Auch aus männlich Sicht lehne ich dieses stählerne Gerüst grundweg ab. Warum tut ihr euch das nur an?

    [Antwort]

  4. moggadodde sagt:

    Ich sage mal so: Drängt der Busen schwer gen Boden, helfen nur noch Foltermethoden …
    Frauen, die an das „Zauberkreuz“ im Playtex glauben, nehmen auch eine Metallverschalung in Kauf, wenn dadurch die Schwerkraft entschärft und überdies eine ansprechende Verpackung geliefert wird. Wir machen das schließlich nicht nur für uns und daran siehst du, dass Frauen da völlig anders ticken. Welcher Mann käme auf die Idee, sich ein Stück Metall in die Hose zu schieben, damit er auf die Frauenwelt Eindruck macht?

    [Antwort]

  5. barbara sagt:

    *lol*

    wenn alles etwas höher gepuscht wird (ich meine ETWAS, nicht bis unters Kinn) sieht der Busen doch schöner aus;-)

    [Antwort]

  6. moggadodde sagt:

    Finde ich auch. Und da tun diese Dinger halt einen guten Job, auch wenn die Materialermüdung manchmal schmerzt 🙂

    [Antwort]

  7. azahar sagt:

    Da ist nichts zu machen, die Metalldinger machen einen besseren Blumenkasten, wie das bei uns (d.h. in Oberbayern) so schön heisst.
    Bei mir haben sie sich bis jetzt aber Gott sei Dank nur an den Seiten rausgebohrt … das ist schon unangenehm genug. Tja, manchmal verstehe ich uns Frauen wirklich nicht.

    [Antwort]

  8. moggadodde sagt:

    „Blumenkasten“ ist ja goldig. „Auslage“ finde ich ja auch nicht schlecht … Bei mir piekte es auch schon mal mittig. Auch sehr unangenehm, das …

    [Antwort]

  9. azahar sagt:

    @ moggadodde
    na ja, mittig auch, nicht nur jede Medaille sondern auch jeder Metallring hat ja zwei Seiten bzw., ich habe mich unkorrekt ausgedrückt, Enden…
    Wenn man den Damen die Tracht tragen genauer in den Ausschnitt guckt, weiss man auch warum „Blumenkasten“ 😉

    [Antwort]

Kommentar verfassen