Unvergessen.

Quasi der Eisprung im Würzburger Bloggerzyklus ist der 12.12., der Tag des jährlichen Adventsbloggertreffens.
Aufgewärmt wird mit Glühwein, Feuerzangenbowle oder Früchtepunsch auf dem Weihnachtsmarkt, aufsteigende Kälte und Budenschließungszeiten treiben uns dann doch immer wieder zur Zweitwohnung Stammtischlokalität, dem „Gehrings“ unter der Leitung von Robert, der mit seinem besonderen Markenzeichen, dem „Scheißservice“, inzwischen selbst recht mutig kokettiert.

Schön war’s. Kalt war’s. Lecker war’s. Und der elektronische Eventmanager bei Google+ kennt sich offenbar aus mit den Würzburger Bloggern:

IMAG1285

Einen süffigen Abend wünscht
moggadodde

Flattr this!

Dieser Eintrag wurde in Daily Soap veröffentlicht.

2 commenti su “Unvergessen.

  1. Ralf sagt:

    Ich klicke mal „Weiß nicht mehr an“! 😉

    [Antwort]

    moggadodde antwortet am Dezember 13th, 2012 um 20:08:

    „Aus Gründen“, würde ich sagen 😉

    [Antwort]

Kommentar verfassen